Stellenangebote

Schwerkranke Menschen und/oder alte Menschen, die in absehbarer Zeit sterben werden, und deren Angehörige können sich bei uns kostenlos Beratung, Unterstützung und Beistand holen. Auch trauernde Menschen können sich an uns wenden.

Seit mehreren Jahren schon begleiten wir Menschen in ihrer vertrauten Umgebung (zu Hause und in Alten- und Pflegeeinrichtungen) in den Bezirken Eppendorf, St. Georg, Winterhude, Barmbek-Süd und den angrenzenden Stadtteilen.

Die jetzige Stelleninhaberin wird zum 01.06.2023 in den wohlverdienten Ruhestand eintreten, daher suchen wir zum 01.05.2023 eine Nachfolge (m/w/d) mit 20 Wochenstunden.

Leitender Koordinator (m/w/d) für den ambulanten Hospiz- und Besuchsdienst

Ihre Aufgaben:

  • Gewinnung, Schulung und Koordination ehrenamtlicher Mitarbeiter:innen
  • Weiterentwicklung des Konzeptes und der Angebote des Hospizdienstes
  • Beratungsgespräche mit Hilfesuchenden und Vermittlung notwendiger häuslicher Hilfe
  • Öffentlichkeit,- und Netzwerkarbeit
  • Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Planung und Durchführung von Seminaren
  • Gewinnung von neuen Kooperationspartnern

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d) mit mind. dreijähriger Berufserfahrung
  • Eine abgeschlossene Palliative Care Weiterbildung
  • Weiterbildung zum Koordinator (m/w/d) für Hospizdienste
  • Erste Führungserfahrungen im Umgang mit ehrenamtlichen Mitgestaltern

Was wir bieten:

  • Mitarbeit in einem modernen diakonischen Unternehmen mit viel Gestaltungsspielraum
  • Gutes Gehalt, Vergütung nach AVR-Diakonie (z.B.13. Gehalt u. zusätzliche Altersversorgung)
  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket
  • Gesundheitsfürsorge
  • Möglichkeit zum Jobradleasing
  • zentrale Lage (gut mit Bus und U-Bahn zu erreichen)

Fragen?, dann wenden Sie sich gerne an Frau Frondziak unter 040/229411-611 oder hospizdienst@stiftung-altenhof.de

Bewerbungen bitte z.Hd. unserem Geschäftsführer Herrn Jokisch unter bewerbung@stiftung-altenhof.de


Die jetzige Stelleninhaberin wird zum 01.06.2023 in den wohlverdienten Ruhestand eintreten, daher suchen wir zum 01.05.2023 eine Nachfolge (m/w/d) mit 15 Wochenstunden.

Koordinator (m/w/d) für den ambulanten Hospiz- und Besuchsdienst

Ihre Aufgaben:

  • Gewinnung, Schulung und Koordination ehrenamtlicher Mitarbeiter:innen
  • Weiterentwicklung des Konzeptes und der Angebote des Hospizdienstes
  • Beratungsgespräche mit Hilfesuchenden und Vermittlung notwendiger häuslicher Hilfe
  • Öffentlichkeit,- und Netzwerkarbeit
  • Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Planung und Durchführung von Seminaren
  • Gewinnung von neuen Kooperationspartnern

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d) mit mind. dreijähriger Berufserfahrung
  • Eine abgeschlossene Palliative Care Weiterbildung
  • Weiterbildung zum Koordinator (m/w/d) für Hospizdienste bzw. die Bereitschaft die innerhalb der ersten Monate zu erwerben.
  • Erste Führungserfahrungen im Umgang mit ehrenamtlichen Mitgestaltern

Was wir bieten:

  • Mitarbeit in einem modernen diakonischen Unternehmen mit viel Gestaltungsspielraum
  • Gutes Gehalt, Vergütung nach AVR-Diakonie (z.B.13. Gehalt u. zusätzliche Altersversorgung)
  • Zuschuss zum HVV ProfiTicket
  • Gesundheitsfürsorge
  • Möglichkeit zum Jobradleasing
  • zentrale Lage (gut mit Bus und U-Bahn zu erreichen)

Fragen?, dann wenden Sie sich gerne an Frau Frondziak unter 040/229411-611 oder hospizdienst@stiftung-altenhof.de

Bewerbungen bitte z.Hd. unserem Geschäftsführer Herrn Jokisch unter bewerbung@stiftung-altenhof.de